Kopfzeile

Inhalt

Der neue Schulhaus - modern und funktionell

Im Frühsommer 2007 konnte die Schule das neue Schulhaus beziehen. Es ist nicht nur vom äusseren Erscheinungsbild modern, auch die Klassenzimmer sind mit moderner Infrastruktur versehen. Als Sockel des Neubaus dient das Mitte der 70er-Jahre erstellte Werkhaus (in dem der Gemeindewerkhof und das Feuerwehrmagazin wie auch eine Zivilschutzanlage bestehen).

Das neue Schulhaus Das neue, moderne Schulhaus

 
 
Im neuen Schulhaus hat es insgesamt 6 grosse Klassenzimmer, verteilt auf 2 Etagen (1. und 2. Stock), die alle mit modernen, interaktiven Wandtafeln ausgerüstet sind. Weiter befinden sich verschiedene kleinere Räume im Schulhaus, die für den Musikunterricht, den Religionsunterricht oder auch den Gruppenunterricht benützt werden. Selbstverständlich hat es auch eine Lehrerzimmer. Zudem befindet sich im Erdgeschoss das Büro der Schulleitung und des Schulsekretariates.

Im Untergeschoss befindet sich ein Mehrzweckraum, der von einheimischen Vereinen sowie Einwohnerinnen und Einwohnern als Versammlungs- und/oder Veranstaltungslokal gemietet werden kann.